Veranstaltung hat schon stattgefunden!

Dazu gehört auch die Frage, welche Denk- und Verhaltensweisen man aus der derzeit corona-bedingten "neuen Normalität" beibehalten möchte, auch dann, wenn die Welt schon wieder nach den alten Regeln funktionieren will. Bei dieser Fragestellung bietet die „Positive Psychologie“ viel Wertvolles. Der Begriff „Positive Psychologie“ wurde 1954 von dem amerikanischen Psychologen Maslow eingeführt und in den 1990er Jahren von dem ebenfalls amerikanischen Psychologen Martin Seligmann wieder aufgegriffen. Das Seminar bietet eine gut verständliche Einführung in die „Positive Psychologie“, liefert Impulse und Erkenntnisse, die gerade jetzt im Ehrenamt sehr unterstützend und hilfreich sein Können.

Datum: 20.09.2021 - 20.09.2021
Zeit: 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Format: Seminar
Veranstaltungsort: virtuell
Adresse:
Wir senden Ihnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung die Zugangsdaten zu.
Buchungsnummer: VA_60263
Anmeldeschluss: 17.09.2021
Kosten: kostenfrei
Referent/in: Jürgen Griesbeck
Medium: Internet

Themenbereiche: Seniorenakademie Bayern (SAB)

Zielgruppen:
Sonstige Interessierte

Anmerkungen:
Zielgruppe: Bürgerschaftlich engagierte und interessierte Personen, die sich im kommunalen Umfeld für die Belange von Seniorinnen und Senioren einsetzen (wollen) und ihr Wissen auffrischen oder vertiefen möchten. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Weitere Informationen unter:
www.seniorenakademie.bayern