Liebe Seniorinnen und Senioren,

 

wir erleben gerade die Erfüllung eines Menschheitstraums. Die Menschen werden immer älter. Noch nie war die Lebenserwartung so hoch wie heute. Das

ist für jeden Menschen ein großes Geschenk und für unsere Gesellschaft ein großer Gewinn. Für diese Errungenschaft sollten wir dankbar sein. Und wir sollten verantwortlich mit dieser neuen Chance umgehen.

Nie waren ältere Menschen so fit, aktiv und interessiert wie heute. Ihr Ruhestand ist ein Lebensabschnitt mit vielen Freiheiten und großartigen Perspektiven. Sie nutzen ihn für das, was ihnen wichtig ist. Sei es im Ehrenamt oder in der Familie – Seniorinnen und Senioren sind essenziell für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Wir brauchen ihr Wissen, ihre Empathie, ihren Tatendrang und ihre Lebenserfahrung. Um ihnen den Weg ins Ehrenamt zu erleichtern, hat das Sozialministerium 2014 die Seniorenakademie Bayern ins Leben gerufen. 

In Online- und Präsenz-Schulungen bekommen Interessierte gezielte Unterstützung und wertvolle Tipps, zum Beispiel für die Öffentlichkeitsarbeit ihrer Initiative. Das neue Programm spiegelt die Vielfalt unserer Seniorinnen und Senioren wider. Gerade sie wissen: Wir lernen im Leben nie aus!

Ich wünsche allen Teilnehmenden neue Erkenntnisse sowie viel Freude und Erfolg für ihr Engagement!


Ihre
Ulrike Scharf, MdL

Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales

 

 

 

 

Das Programmhandbuch 2022 ist da!

 

Wir freuen uns Ihnen das neue Programm für 2022 präsentieren zu dürfen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Ihr Team der Seniorenakademie Bayern



 

Das aktuelle Programmangebot finden Sie unter "Seminare"

 

Programmhandbuch 2022 (PDF)

Kurzübersicht Flyer 2021 (Flyer 2022 folgt in Kürze) (PDF)

 

 


 

 

 

 

 

 

Die Seniorenakademie Bayern

Die Seniorenakademie Bayern bietet in Zusammenarbeit mit Ihren Kooperationspartnern ein bayernweites Seminarangebot für ehrenamtlich engagierte Senioren und Seniorinnen an.

 

mehr