Veranstaltung hat schon stattgefunden!

War es zuletzt der technologische Fortschritt und die Sorge um den Erhalt unseres Planeten, die uns mit weitreichenden Veränderungsprozessen konfrontiert haben, wirken nun die Pandemie, die Digitalisierung und der Demographische Wandel auf unser alltägliche Leben, verändern rasch die Arbeits- und Wirtschaftswelt und wirken insgesamt auf gesellschaftliche Rahmenbedingungen. Was gibt uns persönlich Halt, spendet jetzt Trost und gibt Orientierung? Wie können wir die Balance zwischen „nicht mehr“ und „noch nicht“ in Gelassenheit und Zuversicht herstellen? Wie kann Wandel als Chance erlebt werden? Wie helfen uns Antworten aus der Philosophie, der Resilienzforschung und ein auf Werte basiertes Handeln, dass wir in unserer Fülle bleiben?

Datum: 24.11.2020 - 24.11.2020
Zeit: 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Format: Seminar
Veranstaltungsort: virtuell
Adresse:
Wir senden Ihnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung die Zugangsdaten zu.
Buchungsnummer: VA_59958
Anmeldeschluss: 23.11.2020
Kosten: kostenfrei
Referent/in: Jürgen Griesbeck
Medium: Internet
Medium: Telefon

Themenbereiche: Seniorenakademie Bayern (SAB)

Zielgruppen:
Sonstige Interessierte

Anmerkungen:
Zielgruppe: Bürgerschaftlich engagierte und interessierte Personen, die sich im kommunalen Umfeld für die Belange von Seniorinnen und Senioren einsetzen (wollen) und ihr Wissen auffrischen oder vertiefen möchten. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Weitere Informationen unter:
www.seniorenakademie.bayern