WEBINAR Bürgerschaftliches Engagement: Will ich zu viel oder zu wenig?

Idealismus – die Welt verbessern, gestalten und der Wunsch, Licht ins Dasein zu bringen, treibt viele ehrenamtliche Tätige an. Aber lässt sich das wollen? Was bedeutet es dann, wenn es nicht in der gewünschten Weise gelingt? Wie gehen Ehrenamtliche mit Frustrationen um, wenn ihre Bemühungen nur zum Teil oder kaum erfolgreich sind? Haben sie dann nur nicht genug gewollt? Oder geht es darum, keine „zu großen“ Erwartungen zu haben? Das Webinar beleuchtet zunächst kritisch die moderne Vorstellung, dass der Erfolgreiche der ist, der genügend oder eben fast buddhistisch nichts gewollt hat und zeigt Wege auf, wie wir mit diesem Dilemma umgehen und eine für uns ausgewogene Balance finden.

Datum: 23.06.2020 - 23.06.2020
Zeit: 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Format: Seminar
Veranstaltungsort: virtuell
Adresse:
Wir senden Ihnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung die Zugangsdaten zu.
Buchungsnummer: VA_55481
Anmeldeschluss: 22.06.2020
Kosten: kostenfrei
Referent/in: Jürgen Griesbeck
Medium: Internet

Themenbereiche: Seniorenakademie Bayern (SAB)

Zielgruppen:
Sonstige Interessierte

Anmerkungen:
Zielgruppe: Bürgerschaftlich engagierte und interessierte Personen, die sich im kommunalen Umfeld für die Belange von Seniorinnen und Senioren einsetzen (wollen) und ihr Wissen auffrischen oder vertiefen möchten. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Weitere Informationen unter:
www.seniorenakademie.bayern