Veranstaltung hat schon stattgefunden!

Nicht nur, wenn man alt und hilfebedürftig wird, rücken Fragen der Sicherheit und Bequemlichkeit im Wohnumfeld in den Vordergrund. Viele Häuser und Wohnungen sind nicht barrierefrei ausgestattet. • Wie können Maßnahmen der Wohnungsanpassung zum selbstbestimmten Leben beitragen? • Welche Möglichkeiten der Gestaltung und Finanzierung bestehen im Bereich Barrierefreies Wohnen? • Wie können Produkte aus der digitalen Welt – sogenannte AAL-Produkte – dazu beitragen, dass man langfristig bequemer und sicherer lebt? Das Seminar thematisiert das barrierefreie Wohnen im Allgemeinen und bietet einen guten ersten Überblick, wie durch den Einsatz einfacher technischer Mittel oder durch kleine bauliche Veränderungen der Verbleib in der eigenen Wohnung ermöglicht werden kann und welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt. Zudem wird anhand von Best Practice-Beispielen die Entwicklung von Ideen für Angebote im eigenen Wirkungskreis unterstützt.

Datum: 02.07.2019 - 02.07.2019
Zeit: 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
Format: Seminar
Veranstaltungsort: Erding
Adresse:
Landratsamt Erding, großer Sitzungssaal, 1. OG, Alois-Schießl-Platz 2, 85435 Erding
Buchungsnummer: VA_39924
Anmeldeschluss: 24.06.2019
Kosten: kostenfrei
Referent/in: Jürgen Griesbeck
Medium: Präsenz

Themenbereiche: Seniorenakademie Bayern (SAB)

Zielgruppen:
Sonstige Interessierte

Anmerkungen:
Zielgruppe: Bürgerschaftlich engagierte und interessierte Personen, die sich im kommunalen Umfeld für die Belange von Seniorinnen und Senioren einsetzen (wollen) und ihr Wissen auffrischen oder vertiefen möchten. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Weitere Informationen unter:
www.seniorenakademie.bayern