Anmeldeschluss ist abgelaufen!

Unsere Gesellschaft setzt immer mehr aufs Auto. Das hat zur Folge, dass der öffentliche Nahverkehr auf dem Land nicht mehr rentabel ist und entweder sehr reduziert angeboten oder ganz eingestellt wird. Das ist nicht nur für ältere Menschen ein Problem, das Seniorenvertretungen vorgelegt wird. Das Seminar stellt erfolgreiche Projekte aus verschiedenen Regierungsbezirken vor. Die teilnehmenden Seniorenvertreterinnen und Seniorenvertreter haben auch Gelegenheit, sich über ihre Erfahrungen und ihre Aufgabenstellungen auszutauschen.

Datum: 21.10.2020 - 21.10.2020
Zeit: 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Format: Seminar
Veranstaltungsort: virtuell
Adresse:
Wir senden Ihnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung die Zugangsdaten zu.
Buchungsnummer: VA_45902
Anmeldeschluss: 20.10.2020
Kosten: kostenfrei
Referent/in: Jürgen Griesbeck
Referent/in: N. N.
Medium: Internet

Themenbereiche: Seniorenakademie Bayern (SAB)

Zielgruppen:
Sonstige Interessierte

Anmerkungen:
Zielgruppe: Kommunale Seniorenvertretungen, die sich auf ihre neue Tätigkeit vorbereiten möchten. Oder bereits tätige Seniorenvertretungen, die sich über mögliche Aufgabenfelder, Aktivitäten, aktuelle Trends und Erfahrungen in der kommunalen Arbeit informieren und austauschen wollen.


Weitere Informationen unter:
www.seniorenakademie.bayern