Grundlagenseminare für neu gewählte Seniorenvertretungen. In dem Tagesseminar wird rechtliches und inhaltliches Basiswissen vermittelt. Zusätzlich finden Vertiefungsseminare für bereits bestehende Seniorenvertretungen statt.

Veranstaltung wurde abgesagt!

Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an frisch gewählte Seniorenvertretungen, die nach erster Orientierung suchen. Wir freuen uns natürlich, wenn auch erfahrene Vertreterinnen und Vertreter mit dabei sind, um ggf. aus ihren Arbeitsfeldern, der Praxis selbst zu berichten. Daher sind alle herzlich willkommen! Im Seminar widmen wir uns folgenden Fragen: • Wie lassen sich die Begrifflichkeiten „Seniorenbeirat“ und „Seniorenbeauftragter“ besser verstehen? • Welche Zielsetzung haben Seniorenvertretung und welche Aufgaben? Was ist dabei zu beachten? • Was sind die Handlungsfelder der Seniorenvertretungen • Kommunale Satzungen – was bedeutet das? • Wie werden Seniorenvertretungen in der jeweiligen Kommune gebildet (Wege und Verfahrensschritte)? • Wie sieht es mit Versicherungsschutz und Weiterbildung aus? • Über welche Wege kommunizieren Seniorenvertretungen? Welche Wege der Öffentlichkeitsarbeit haben sich bewährt? • Welche Netzwerke sind für Seniorenvertretungen relevant?

Datum: 09.07.2021 - 09.07.2021
Zeit: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Format: Seminar
Veranstaltungsort: Hof
Adresse:
Landratsamt Hof, Schaumbergstraße 14, 95032 Hof
Buchungsnummer: VA_59274
Veranstaltungsstatus: abgesagt
Anmeldeschluss: 02.07.2021
Kosten: kostenfrei
Referent/in: Jürgen Griesbeck
Medium: Präsenz

Themenbereiche: Seniorenakademie Bayern (SAB)

Zielgruppen:
Sonstige Interessierte

Anmerkungen:
Zielgruppe: Kommunale Seniorenvertretungen, die sich auf ihre neue Tätigkeit vorbereiten möchten. Oder bereits tätige Seniorenvertretungen, die sich über mögliche Aufgabenfelder, Aktivitäten, aktuelle Trends und Erfahrungen in der kommunalen Arbeit informieren und austauschen wollen.


Weitere Informationen unter:
www.seniorenakademie.bayern